BYTECLUB

NEUE LOGISTIK-ZENTRALE ERÖFFNET

By 29. März 2021 No Comments

Am Freitag, dem 29. März wurde die neue Logistik-Zentrale in Nähe des Hamburg Airports eröffnet. Die beiden Geschäftsführer Mathias Harms (li) und Michael Hencke haben das obligatorische Band durchschnitten und somit einen weiteren großen Schritt in richtung Wachstum gemacht.

Die neue Fläche ist mit 1.200qm drei mal so groß, wie die Lagerfläche im Headquarter und mit 8 Meter Deckenhöhe ebenfalls drei mal so hoch. Durch die enorme Deckenhöhe, ergeben sich wesentlich mehr Palettenstellplätze als vorher. Waren es vorher nur 78 Stellplätzen, konnte mittels Hochregal und entsprechendem Hochregal-Stapler, der über eine Induktionsspur im Boden gesteuert wird, auf insgesamt 640 Palettenstell-Plätze. Das ist eine Steigerung um  562. Dazu kommt eine automatisierte Packstraße und jeweils ein Rolltor für die Warenannahme und Warenausgang.

Der Umzug aus dem Headquarter in die Kollaustraße hat ganze drei Tage gedauert. Die ehemalige Lagerfläche im Headquarter wird nun zu dringend benötigter Bürofläche und weiteren Meeting-Räumen umgebaut.

ZURÜCK ZUM NEWSROOM