Pressemitteilung

Sommerfest trifft Jubiläum – der Byteclub feiert

By 1. September 2022 No Comments

Pressemitteilung herunterladen (.docx, 100 KB)
Titelbild herunterladen (.jpeg, 50 KB)

25 Jahre Comspot und Telcoland, 5 Jahre Byteclub und Shifter: Mitarbeitende und Partner feierten in Hamburg

Hamburg im September 2022 – Am letzten August-Samstag hatte der Byteclub alle Mitarbeitenden aus den deutschen Standorten sowie Freelancer, Sponsoren und Geschäftspartner zum Fun Fair 2022 geladen. Rund 400 Gäste feierten im denkmalgeschützten Kaischuppen „Schuppen 52“ mit Blick auf Landungsbrücken und Elbphilharmonie das erste Post-Corona-Event der IT-Holding. Gleich mehrere Jubiläen wurden gewürdigt: Der Byteclub entstand vor fünf Jahren aus der Fusion von Comspot und Telcoland. Die beiden Gründungsfirmen feierten bei dieser Gelegenheit ihr 25-jähriges Bestehen nach: Apple Premium Reseller Comspot wurde 1995 gegründet, Telcoland ein Jahr später. Die Byteclub-Tochter Shifter, ein Onlineshop für hochwertige Unterhaltungselektronik, komplettierte die Feierlichkeiten. Auch sie ist seit fünf Jahren aktiv.

Die Anreise zum Schuppen 52 erfolgte über Barkassen, die die Gäste zur Eventlocation beförderten. Im Inneren erlebten die Gäste einen Jahrmarkt mit einer bunten Mischung aus Buden, Autoscooter und Spielautomaten. Beliebteste Station war die Bullit-Shot-Camera, bei der 13 Kameras im 180° Halbkreis angeordnet dreidimensionale Fotos erstellen. Die Band NoFoMo und DJ Flo Motion übernahmen den musikalischen Part. Bis vier Uhr früh wurde gefeiert.

„Es nach langer Abstinenz mal wieder richtig krachen lassen zu können – mit allen Mitarbeitenden aus ganz Deutschland – war einfach herrlich“, sagt Michael Hencke, Geschäftsführer des Byteclubs. „Fast alle waren dabei und man sah in jedem Gesicht den Nachholbedarf.“

Das Event wurde von Sponsoren unterstützt, die ebenfalls vor Ort waren. „Unser Dank geht an die Firmen Google, ALSO, Fujitsu, Logitech, Ingram Mirco, Acer, Windows 11, Targobank Firmenkunden, TechData, Satechi und Sophos“, so Hencke, der sich bereits auf das nächste Großereignis freut: Im Januar 2023 steht das traditionelle KickOff-Meeting an, zu dem ebenfalls alle Mitarbeitenden eingeladen werden.

Weitere Informationen zum Byteclub sind unter folgendem Link abrufbar: https://byteclub.rocks/

Über den BYTECLUB

Die Byteclub GmbH ist eine Holding, die 2017 aus der Fusion zwischen der Comspot GmbH und der Telcoland GmbH hervorgegangen ist. Mit Comspot, Comspot Repair, Telcoland Mobilfunk, CPN, Smart Support, Desk7, Shifter, Attend IT Services und Flöttotto Learning Spaces gehören aktuell insgesamt neun starke Eigenmarken zum Byteclub. Damit deckt die Unternehmensgruppe an insgesamt 55 Standorten sowohl Produkte als auch Dienstleistungen für alle IT-Bereiche ab. Der Fokus der einzelnen Marken liegt auf Bereichen wie IT-Solutions, IT-Network, Consulting, Commerce oder Support und Repair. Dabei werden private und gewerbliche Kunden sowie öffentliche Institutionen adressiert. Die Geschäftsführung des Byteclubs setzt sich aus Michael Hencke, Mathias Harms und Thomas Bußhart zusammen, Firmensitz ist Hamburg.

Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar: https://byteclub.rocks/