Am 28.06.2019 in Hamburg

DAS FUSSBALLEVENT FÜR DEN BYTECLUB & FRIENDS

Jetzt anmelden

Wir sind dabei!

DER BYTECUP

Der Faktor "Fun"

Wir rocken einen der schönsten und legendärsten Kunstrasenplätze der Hansestadt. Zu Gast beim SC Sternschanze findet 2019 erstmalig der BYTECUP statt: ein Fußballturnier für alle, die Spaß am Kicken, Grillen, Plaudern und Partymachen haben. Für Essen und Trinken habt ihr mit der Anmeldegebühr reichlich gesorgt.

Das sportliche Rahmenprogramm bilden eine Torwand und ein Kickertisch, die von unseren Sponsoren ALSO und Adobe bereitgestellt werden.

DER BYTECUP

Der Faktor "Charity"

Aber wir tun nicht nur uns etwas Gutes, sondern haben auch die Hilfe für andere im Auge. Jeder Teilnehmer unterstützt mit 20 € seiner Anmeldegebühr den gemeinnützigen Verein Viva con Agua, der sich mit verschiedenen Projekten weltweit für den freien Zugang zu sauberem Trinkwasser einsetzt.

Zu Viva con Agua

Prominente Unterstützung

Horst Hrubesch

Er prägte die sportlich erfolgreichsten Jahre im Volkspark entscheidend mit und wurde mit dem HSV 3x Deutscher Meister und gewann 1983 sogar den Europapokal der Landesmeister. Mit der Nationalmannschaft Deutschlands feierte er zudem den Europameistertitel 1980, sowie den zweiten Platz bei der Weltmeisterschaft 1982.

In seiner Trainierlaufbahn in der DFB-Jugend formte er zahlreiche Stars von heute in ihren jungen Jahren auf dem Weg in die A-Nationalmannschaft. So gewann er die Silbermedaille bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro und übernahm 2018 interimsweise die Nationalmannschaft der Frauen.

Beim BYTECUP überreicht Horst Hrubesch die Siegerpokale!

Beginn

Das Turnier startet um 10:00. Ab 09:00 sind die Umkleiden geöffnet und um 09:30 eröffnet das Gelände offiziell für „Nicht-Spieler“.

Ende

Das Turnier endet gegen 16:00. Im Anschluss könnt ihr noch bis 22:00 Uhr draußen oder im Vereinsheim euren Erfolg und euch feiern.

Location

Gespielt wird auf den Plätzen des SC Sternschanze, direkt an der S/U Bahn „Sternschanze“. Anfahrt findet ihr weiter unten!

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über diese Seite und ist bis zum 17.05. möglich.

Spielregeln + Spielablauf

Wie lange dauert 1 Spiel?

Gespielt wird 2×8 Minuten ohne Halbzeitpause. Beim Seitenwechsel könnt ihr aber kurz durchatmen. Oder ihr wechselt entsprechend aus und lasst die regenerierten Mitspieler auf den Platz.

Wie werden die Spiele gewertet?

In der Vorrunde gilt die 3-Punkte-Regel. Somit erhält der Sieger 3 Punkte. Bei einem Unentschieden bekommen beide Teams jeweils 1 Punkt. Ab der KO-Phase (Viertelfinale) wird der Sieger bei einem Unentschieden ohne Verlängerung durch ein 7-Meterschießen ermittelt.

Wie groß sind die Teams?

Eine Startaufstellung besteht aus 5 Feldspielern und 1 Torwart. Maximal kann ein Team aus 12 Spielern bestehen. Solltet ihr mehr als 12 Kicker haben, dann meldet bitte 2 Teams an. Im Formular unten auf der Seite, könnt ihr einfach die Info mit in das Textfeld schreiben.

Kann man auch mit weniger als 6 Spielern oder sogar alleine mitmachen?

Logisch! Jeder ist willkommen. Falls ihr nur eine kleine Gruppe Kicker entsenden möchtet oder sogar nur einen Einzelspieler, könnt ihr das tun. Aus den „unvollständigen“ Teams bilden wir dann „Mixed-Teams“, die regulär am Turnier teilnehmen.

Bis wann müssen wir uns bzw. unser Team anmelden?

Anmeldeschluss ist am 31.03.2019! Bitte schicke uns bis dahin deine Anmeldung über das Formular unten auf der Seite.

Wer darf mitspielen?

Der Spaß steht im Vordergrund! Spielberechtigt sind alle Mitarbeiter, die bei euch als solche tätig sind. Wir möchten euch daher bitten, keine Halbprofi- bzw. Profikicker für das Turnier anzuheuern. Sollten sich in euren Reihen solche Spieler befinden, ist das natürlich kein Problem. Der Wochenpraktikant vom 3. Ligisten würde gegen unseren transparenten Fairplayansatz sprechen.

Welches Schuhwerk wird benötigt?

Wir spielen auf Kunstrasen, ihr rutscht also schnell weg. Daher sind Fußballschuhe Pflicht! Multinocken sowie Gummi/Kunststoffstollen sind ok. Bitte lasst aber die alten Beckenbauer mit Alu-Schraubstollen zu Hause.

Können eigene Trikots mitgebracht werden?

Absolut! Ihr könnt natürlich eure eigenen Trikots mitbringen und zum Spielen tragen. Das finden wir super! Falls ein Gegner zufällig in der gleichen oder zu ähnlichen Farbe aufläuft, stellen wir Leibchen. Es gilt dann das Heimrecht auf Trikotwahl.

Wie sieht's mit Einzelspielern und Trikots aus?

Hier wird es schwer sein einheitliche Trikots zu organisieren. Wir bitten euch, sofern möglich, 1 weißes/helles Shirt und ein schwarzes/dunkles Shirt einzupacken. Zusätzlich halten wir ausreichend Leibchen bereit, um die Fehlpassquote so gering wie möglich zu halten.

Sonstige Kleiderordnung?

Abgesehen vom Schuhwerk ist nichts Pflicht! Wir empfehlen euch Schienbeinschoner einzupacken und diese auch zu tragen, aber appellieren auch gleichzeitig an den Spaßfaktor. Blutgrätschen von hinten in die Beine oder andere waghalsige Tacklings möchten wir nicht sehen. Bitte denkt zu allererst immer an die Gesundheit von euch und euren Mit- bzw. Gegenspielern!

Und für euren „Manuel Neuer“ ein Paar Torwandhandschuhe legen wir euch genauso ans Herz.

Sonstige Themen

Was kostet das? Was ist in der Anmeldung enthalten?

Die Anmeldung kostet pro Person 39 €. Aus der Anmeldegebühr gehen 20 € direkt an Viva con Aqua! Der Charityfaktor ist uns hier neben dem Spaß sehr wichtig. Außerdem sind die Getränke und Snacks auf dem Turniergelände inklusive.

Was wird an Verpflegung bereitgestellt?

Es gibt Getränke wie Softdrinks und Bier vom Fass, dazu ein Angebot an Snacks zur Stärkung. Für euer leibliches Wohl ist also gesorgt.

Wie kann ich Sponsor werden?

Wir bieten verschiedene Optionen, um als Sponsor präsent zu sein. Für nähere Informationen meldet euch einfach bei uns über die Mail: bytecup(at)byteclub.rocks

Kann ich meine Familie oder Freunde mitbringen?

Stimmung am Spielfeldrand ist natürlich super. Der Zutritt zum Gelände ist aber nur für zahlende Gäste möglich. Falls ihr also noch Personen mitbringt, müssten diese entweder vorher angemeldet sein oder am Spieltag an der Tageskasse den Eintritt (39 €) zahlen. Kinder unter 6 Jahren zahlen keinen Eintritt.

Hinweis: Alle Byteclub-Mitarbeiter sowie zugehörige Teammitglieder der Mannschaften zahlen selbstverständlich keinen Eintritt.

Weitere Hinweise von uns

Spielen auf eigene Gefahr: Die Teilnahme am Spiel erfolgt auf eigene Gefahr und wir übernehmen keinerlei Haftung.

Bild- und Tonaufnahmen: Während des Turnier werden Fotos und auch Videos aufgenommen, die im Anschluss ans Turnier Verwendung in Web und Print finden können.

Wir bieten im Rahmen des BYTECUPS spannende Sponsoringoptionen.

Einfach eine Mail an bytecup(at)byteclub.rocks oder den Button klicken.

Anfahrt + Übernachtung

Wir spielen zentral in Hamburg! Auf den Plätzen des SC Sternschanze, direkt am Ausgang der S-Bahn Station. Sofern es sich also einrichten lässt, empfehlen wir euch die Anreise mit dem ÖPNV. Wer von außerhalb anreist und ein Hotel benötigt, kann gerne einer unserer Empfehlungen folgen.

Mit dem ÖPNV

U3, S21, S31, S11 bis Haltestelle „Sternschanze“
Alle Linien fahren vom Hamburger Hauptbahnhof ab.

Zur Website des HVV!

Mit dem Auto

Typisch Schanze! Wer mit dem Auto kommt, sollte sich auf ein paar Runden um den Block einstellen. Die Parkplatzsituation ist angespannt. Daher empfehlen wir euch die Anreise mit den Öffis!

Hotels

Wir haben hier vier Hotelempfehlungen für euch. Natürlich könnt ihr da übernachten wo ihr möchtet. Bei diesen vier ist zumindest der Weg nicht weit bzw. seid ihr für einen Abend in Hamburg, mitten im Geschehen.

Direkt neben dem Platz:

Das Mövenpick-Hotel

Zur Hotelwebsite!
Einmal durch den
Schanzenpark:

Das Mercurehotel
Hamburg Mitte

Zur Hotelwebsite!
Etwas budgetbewusster:

Die Superbude

Zur Hotelwebsite!
Etwas weiter aber mitten
auf dem Kiez:

Das IBIS Budget
auf St. Pauli

Zur Hotelwebsite!

Über den Veranstalter BYTECLUB

IT-Unternehmen sind verstaubt, langweilig und nerdig? Unser Club ist anders! Wir brechen mit alten Traditionen und sehen uns als eine neue Generation von IT-Häusern.

It's time to break the bytes!

Für mehr Informationen geht’s hier zur Unternehmenswebsite.